Mit Yoga, Meditation, Weisheiten…das Leben in seiner Vielfalt und Schönheit feiern!

Mit Yoga, Meditation, Weisheiten…das Leben in seiner Vielfalt und Schönheit feiern!


Home ›  Meditation @de
In gedankenloser Stille bewusst entspannen. Sich selbst entdecken. Stille hören und fühlen. Sich mit dem verbinden, was wir wahrhaft sind: Bewusstsein, Liebe, Weite, Unendlichkeit… All das ist für mich Meditation. Als ich vor einigen Jahren damit begann zu meditieren, hatte ich keine Ahnung, was ich da tat oder worum ...
Life is found to be caught up in storms so very often. (…) You are yourself only in-between the storms. (…) Stop resisting the storm. (…)  and see it is nothing. (…) Every storm that comes into your life widens your horizons, makes you deeper and more powerful. (Sri Sri ...
Ebenso wie ein unbearbeiteter Felsblock immer schon die Skulptur in sich trägt, ist die Welt Teil des Absoluten. In Wahrheit jedoch geht die Welt weder aus dem Absoluten hervor noch verschmilzt sie mit ihm. Ebenso wie im greifbaren Ozean greifbare Wellen zu sehen sind, existiert im formlosen Brahman auch ...
Liebe ist kein Gefühl. Liebe ist das, was Du bist. – (An Intimate Note to the Sincere Seeker, vol. 3, 43) „Liebe ist kein Gefühl, sie ist nur ein Schatten dessen, was wir wirklich sind“, ergänzt Sri Sri Ravi Shankar in einem seiner vielen Vorträge seine obige Aussage. Das ...
Mit Wissen kannst du dein Bewusstsein erweitern. Sich an Wissen zu erinnern, kann manchmal aber auch eine Last sein. Wie können wir erhaltenes Wissen vollständig in unser Leben integrieren? Sri Sri Ravi Shankar sagt dazu, dass der Zweck des Wissens darin besteht, “den Geist von seinem limitierten Verständnis und ...
Stille Retreats finden alle zwei Monate im Europäischen Art of Living Center im Schwarzwald und für alle Fortgeschrittene einmal im Monat ein Stillekurs statt (auch in Berlin, Hamburg und München). Viele berichten nach einen Stille Retreat von mehr Energie, Ruhe, Stressabbau und Freude. Erfahrungsbericht: Eine Stille Retreat Teilnehmerin berichtet nach ihrem Kurs im Europäischen ...
Wir alle kennen den Spruch: “Erstmal tief durchatmen.” Vielleicht haben wir sogar bemerkt, wie sich mit unseren Emotionen der Atem verändert: wir atmen kurz und flach, wenn wir gestresst sind, tiefer, wenn wir entspannt sind. Er ändert sich, wenn wir Seufzen, Gähnen, Schluchzen oder Lachen. Aber was wir wahrscheinlich ...